Sehr geehrter Tierhalter,
alle Förster sind Tierliebhaber – das Zusammenleben mit Tieren, insbesondere mit Jagdhunden, gehört zu unserem Beruf.
Jeder von uns hat bereits erfahren wie schmerzlich es ist, Abschied von einem über viele Jahre liebgewonnen Haustier und Kameraden zu nehmen. Für uns Förster lag es daher nahe, uns Gedanken zu machen, wie wir auch Ihnen einen würdevollen Abschied von Ihrem Heimtier ermöglichen können.

Es ist uns gelungen, Ihnen für die Bestattung Ihres verstorbenen Tieres einen Platz im Naturschutzgebiet Unterhölzer Wald anbieten zu können.
Hier können Sie in unberührter und geschützter Natur Abschied nehmen.  Eindrucksvolle Eichen und schöne Ausblicke laden zum Verweilen ein.
Sprechen Sie uns an!

Ihr Tierfriedhof-Team
Forstbetrieb Fürst zu Fürstenberg

© 2010 Forumedia.     Impressum